Zukunft gemeinsam gestalten

  • Mit einer Ausbildung bei August Steinmeyer erwarten Sie vielseitige und interessante Aufgaben und unglaublich viele Möglichkeiten. Gestalten Sie Ihre Zukunft aktiv gemeinsam mit uns und beginnen Sie bei uns eine Ausbildung.

    Vorteile sichern

    Steinmeyer bietet als einer der führenden Ausbildungsunternehmen im Zollernalbkreis viele Chancen für Ihre berufliche Zukunft.  Vom Ausbildungsberuf des klassischen Zerspanungsmechanikers, über ein Kombi-Studium bis hin zu einer kaufmännischen Ausbildung – eine solide Ausbildung, die auch Spaß macht, ist eine optimale Basis für das spätere Berufsleben.

    Informieren Sie sich über die Angebote und wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

    Für 2022 bieten wir Ihnen folgende Ausbildungsberufe an: 

    Ausbildung

    Ausbildungsplatz zum Zerspanungsmechaniker w/m/d

    Sie suchen einen Ausbildungsplatz in einem dynamischen, international erfolgreichen Unternehmen? Kommen Sie zu uns! Die Ausbildung zum/zur Zerspanungsmechaniker/in umfasst praktisch alle Bereiche des Unternehmens und bietet für die spätere Laufbahn im Beruf viele Möglichkeiten.

    Für Ausbildungsbeginn 2022 stellen wir 3 Ausbildungsplätze zur Verfügung.

    Nähere Informationen zur Ausbildung Zerspanungsmechaniker w/m

    Der/Die Zerspanungsmechaniker/in fertigt Präzisionsbauteile aus verschiedenen Werkstoffen. Meist aus Stahl aber auch aus Kunststoff, Aluminium und Messing. Durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen lernen die Zerspanungsmechaniker alle Seiten des Berufes kennen. Dabei arbeiten sie in der Regel an CNC-Werkzeugmaschinen. Hierfür schreiben die Azubis nicht nur die CNC-Maschinenprogramme sondern rüsten diese mit Werkzeug aus und begleiten den Arbeitsprozess. Bei der Fertigung überprüfen die Zerspanungsmechaniker immer wieder, ob Maße und Oberflächen in Ordnung sind. Wenn Störungen oder Abweichungen auftreten, greift der Zerspanungsmechaniker mit seinem Wissen ein und sorgt so umgehend für Abhilfe. Der Ausbildungsberuf des Zerspanungsmechanikers wird bei der Firma Steinmeyer ausgebildet. Die Ausbildung dauert 3 1/2 Jahre und deckt alle im Berufsbild geforderten Bereiche ab. Zusätzlich zur Ausbildung in der Lehrwerkstatt wo die Grundkenntnisse bis zum selbständigen Arbeiten angelernt werden, wird die Ausbildung von der Berufsschule begleitet. Die Azubis durchlaufen bei Steinmeyer die einzelnen Fachabteilungen wie z.B. die CNC-Abteilung, wo die großen Dreh- und Fräszentren stehen. Der Beruf des/der Zerspanungsmechaniker/in ist ein Beruf, in dem es alles andere als langweilig wird!

    Voraussetzungen:

    • Spaß an praktischen Arbeiten und Interesse an Werkzeugtechnologie
    • Guter Hauptschulabschluss
    • Technisches Verständnis

    Inhalte der Ausbildung:

    • Fertigen von Präzisionsbauteilen aus verschiedenen Werkstoffen
    • CNC-Programmierung
    • Bedienen von Fertigungsmaschinen

    Ausbildungsdauer:

    • 3,5 Jahre (1. Ausb.jahr Philipp-Matthäus-Hahn-Schule Balingen und ab 2. Ausb.jahr Gewerbliche Schule Tübingen)

    Ausbildungsplatz zum Industriemechaniker w/m/d

    Sie suchen einen Ausbildungsplatz in einem dynamischen, international erfolgreichen Unternehmen? Kommen Sie zu uns! Der Industriemechaniker/die Industriemechanikerin ist in der Schlüsselbranche Deutschlands, dem Maschinen- und Automobilbau, immer gefragt. Die Ausbildung bei uns ist vielseitig und spannend.

    Für Ausbildungsbeginn 2022 stellen wir 5 Ausbildungsplätze zur Verfügung.

    Nähere Informationen zur Ausbildung Industriemechaniker w/m

    Der Mechaniker ist ein Spezialist in der Bedienung von Maschinen. Er montiert, wartet und repariert Maschinen oder Anlagen, die an Komplexität ständig zunehmen. Eine Vielzahl von Kenntnissen muss er (sie) dazu haben, und manch einer (eine) findet sich schnell an einem Arbeitsplatz, an dem ohne fundierte Computerkenntnisse gar nichts mehr läuft! Der Mechanikerberuf hat sich in den letzten Jahren mehr gewandelt als die meisten anderen Berufe. CNC-Steuerungen, die letztlich nichts anderes sind als hoch spezialisierte Computer, beherrschen heute den Fertigungsalltag. Mechaniker programmieren, bedienen und warten solche Maschinen, und sie bauen sie auch. Entsprechend vielseitig sind die Fähigkeiten, die man vom Mechaniker heute erwartet. Metallbearbeitung, Werkzeugtechnologie, NC-Programmierung, technische Zeichnungen, Hydraulik und Pneumatik, Qualitätskontrolle sind nur einige Stichworte, mit denen der “Allrounder” im Mechanikerberuf umgeht.

    Voraussetzungen:

    • Interesse an Werkzeugtechnologie
    • Guter Hauptschulabschluss
    • Technisches Verständnis

    Inhalte der Ausbildung:

    • Montieren, Warten, Reparieren, Kontrollieren
    • CNC-Programmierung von Maschinen
    • Bedienen von Maschinen

    Ausbildungsdauer:

    • 3,5 Jahre (Philipp-Matthäus-Hahn-Schule Balingen)

    Ausbildungsplatz Kombi-Studium Bachelor of Engineering Maschinenbau w/m/d

    Sie suchen einen Ausbildungsplatz in einem dynamischen, international erfolgreichen Unternehmen? Kommen Sie zu uns! Die duale Ausbildung zum Bachelor beinhaltet einen praktischen Ausbildungsteil, der mit der IHK-Prüfung zum Industriemechaniker (w/m) abgeschlossen wird. Danach folgt ein Studium an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen, das von uns mit einem Stipendium und der praktischen Begleitung in der vorlesungsfreien Zeit unterstützt wird. Details erfahren Sie von unserer Personalabteilung.

    Für Ausbildungsbeginn 2022 stellen wir 1 Ausbildungsplatz zur Verfügung.

    Informieren Sie sich auch auf der Webseite der Hochschule Albstadt-Sigmaringen.

    Nähere Informationen zum Kombistudium Bachelor of Engineering Maschinenbau

    Was ist ein Kombi-Studium?

    Das Kombi-Studium ist die Verknüpfung einer dualen Berufsausbildung mit einem Hochschulstudium. Es gliedert sich in zwei Abschnitte:

    Die Ausbildung:

    • Ausbildungsvertrag mit dem Unternehmen
    • Praktische Ausbildung im Betrieb
    • Theoretische Ausbildung an Berufs- und Fachhochschule
    • Facharbeiterbrief nach zweieinhalb Jahren

    Das Studium:

    • Studienrahmenvertrag mit dem Unternehmen, d. h. auch weiterhin finanzielle Unterstützung
    • 2. Praxissemester, Bachelorthesis und vorlesungsfreie Zeit im Betrieb
    • Hochschulabschluss nach weiteren zwei Jahren

    Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.) Maschinenbau

    Ein detailliertes Schema zum zeitlichen Ablauf finden Sie hier.

    Wer sind die Partner?

    • Betriebe aus der Region Zollernalb und Süd-Württemberg
    • Hochschule Albstadt-Sigmaringen Standort Albstadt
    • Phillipp-Matthäus-Hahn-Schule Albstadt
    • IHK Reutlingen
    • Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Zollernalbkreis mbH (WFG)

    Welche Vorteile hat die Ausbildung?

    • kurze Ausbildungsdauer von insgesamt viereinhalb Jahren
    • hohe Kompetenz durch Doppel-Qualifikation
    • starker Praxisbezug des Studiums
    • vernetztes Lernen und Lehren an Berufsschule, Fachhochschule und den beteiligten Betrieben
    • starke Bindung zwischen Unternehmen und Student
    • Vergütung/Stipendium während der gesamten Ausbildung
    • Vorpraktikum und erstes Praxissemester werden aufgrund der Facharbeiterausbildung erlassen

    Wie sieht es mit den Berufsaussichten aus?

    Die Unternehmen benötigen technischen Nachwuchs und suchen nach hoch qualifizierten Fachkräften.
    Durch die Kontakte während der Ausbildung im Betrieb und dadurch, dass man das theoretisch erworbene Wissen bereits praktisch angewandt hat, erhöhen sich die Arbeitsplatzchancen zusätzlich. Steinmeyer bietet seinen Kombistudenten in aller Regel nach Abschluss des Studiums einen dauerhaften Arbeitsplatz an. Der Start ins Berufsleben ist praktisch mit dem Abschluss des Lehrvertrages zum Kombistudium bereits geschafft. Weitere Informationen gibt es hier.

    In welchem Bereich bietet Steinmeyer ein Kombi-Studium an?

    Im Studiengang Maschinenbau Ausbildungsberuf Industriemechaniker. Das Studium des Maschinenbaus gehört zu den klassischen, universellen Ingenieurausbildungen. Es eröffnet in der späteren Berufsausübung ein ausgesprochen breites Spektrum von Tätigkeitsfeldern. Maschinenbauingenieure werden in allen Bereichen der Wirtschaft gebraucht, wo technische Produkte entwickelt, hergestellt und vertrieben werden. Maschinenbauingenieure sind die Gruppe mit den auch zukünftig größten Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

    Was gilt es noch zu beachten?

    Zulassungsbedingungen: Abitur, in besonderen Fällen Fachhochschulreife.
    Termine: Ausbildungsbeginn ist jeweils Anfang September.

    Mit dem Abschluss des Ausbildungsvertrags erfolgt automatisch eine Studienplatzzusage der Fachhochschule.

    Weitere Informationen erhalten Sie von:

    Ausbildungsplatz zum Industriekaufmann w/m/d

    Sie suchen einen Ausbildungsplatz in einem dynamischen, international erfolgreichen Unternehmen? Kommen Sie zu uns! Die Ausbildung zum Industriekaufmann/zur Industriekauffrau umfasst praktisch alle Bereiche des Unternehmens und bietet für die spätere Laufbahn im Beruf viele Möglichkeiten.

    Für Ausbildungsbeginn 2022 stellen wir 1 Ausbildungsplatz zur Verfügung.

    Nähere Informationen zur Ausbildung Industriekaufmann/frau

    Der Auszubildende w/m zum Industriekaufmann durchläuft während seiner Ausbildung verschiedene Bereiche des Unternehmens. Zu jeder Zeit werden sie umfassend begleitet und bereits eigenverantwortlich in betriebliche Abläufe integriert. So können sie die Unternehmensstrukturen der einzelnen Abteilungen kennenlernen und kaufmännische, organisatorische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse erwerben.

    Voraussetzungen:

    • Interesse an kaufmännischen Tätigkeiten und betrieblichen Zusammenhängen
    • Mittlere Reife
    • Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
    • Kommunikative Fähigkeiten und Organisationsgeschick

    Inhalte der Ausbildung:

    • Kaufmännische Tätigkeiten in allen Bereichen des Unternehmens
    • Erlernen von organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten

    Ausbildungsdauer:

    • 3 Jahre (Walther-Groz-Schule, Albstadt)
  • Kontakt

    Unter +49(0)7431 1288-210 steht Ihnen Frau Sina Kohle für Auskünfte zur Verfügung.

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

    August Steinmeyer GmbH & Co. KG
    Sina Kohle
    Riedstr. 7
    72458 Albstadt
    Oder per E-Mail an:

    personal@remove-this.steinmeyer.com